Das Richtige essen – den Stoffwechsel optimieren

Ernährungsprogramm lässt Pfunde schmelzen

 

„Auch wenn ich wenig esse, ich nehme einfach nicht

ab. Es muss an meinem Stoffwechsel liegen.“ Heilpraktikerin Christina Hensel kennt diesen Satz von Menschen, denen es schwer fällt, ihr Körpergewicht zu reduzieren und zu halten. „Dabei trifft diese Vermutung durchaus zu“, bestätigt die Heilpraktikerin und erklärt: „Es kommt eben nicht darauf an, wie viel man isst, sondern was man isst. Viele Menschen essen zu wenig von den Lebensmitteln, die ihre Drüsen brauchen, um die entscheidenden Hormone in der richtigen Menge zu produzieren. Die Folgen sind ein träger Stoffwechsel und Gewichtszunahme.“

Mit dem „gesund & aktiv“ Stoffwechselprogramm bietet Christina Hensel ein auf dieser Erkenntnis basierendes erfolgreich erprobtes Ernährungskonzept zur schonenden Gewichtsregulierung ohne fasten und hungern an. „Das zentrale Schlüsselhormon im Ernährungsstoffwechsel ist das durch Kohlenhydrate aktivierte Insulin“, weiß die Heilpraktikerin und erläutert: Ein Anstieg des Insulinspiegels führt zur Erhöhung der Blutfette, zum verstärkten Fetteinbau und zur Verminderung von stoffwechselaktiven Hormonen. Nicht Fette machen dick. Gefährlich sind vielmehr ungeeignete Kohlenhydrate und Nahrungsmittel, die den persönlichen Stoffwechsel belasten.

Das „gesund & aktiv“ Stoffwechselprogramm, das übrigens nur von speziell geschulten Heilpraktikern und Ärzten durchgeführt werden kann, wurde aus einer Therapie gegen fehlgesteuerten Stoffwechsel bei bestimmten Krankheiten entwickelt. Verblüffender Nebeneffekt: Die Patienten verloren in erstaunlich kurzer Zeit viele überflüssige Pfunde. Um zu wissen, welche Nahrungsmittel den Stoffwechsel verbessern, werden umfangreiche Laboranalysen durchgeführt mit dem Ziel, Stoffwechsel und Drüsensystem wirkungsvoll und gefahrlos zu harmonisieren. Abschließend wird unter zusätzlicher Berücksichtigung von Blutgruppe und Stoffwechselverbrennungsart ein individuell auf den Patienten abgestelltes Ernährungsprogramm erarbeitet. Es ist leicht umsetzbar und zeigt, welche Nahrungsmittel wann und in welcher Form verzehrt werden können. Durch die Optimierung der Ernährung ergeben sich zusätzlich eine Vielzahl von positiven gesundheitlichen Veränderungen, zum Beispiel bei Bluthochdruck, Diabetes, Gelenkbeschwerden, Hormonstörungen, Allergien oder Wechseljahresbeschwerden. Am ( ein neuer Termin für den Vortrag steht noch nicht fest) informiert Christina Hensel wieder in einem Vortrag über das „gesund & aktiv“ Stoffwechselprogramm. Der Vortrag beginnt um 18.30 Uhr, kostet 8,- € und findet in der Praxis statt. Um Anmeldungen wird gebeten. Weitere Informationen erhalten sie in der Naturheilpraxis Hensel unter Telefon  03860 – 608 oder naturheilpraxishensel@arcor.de.

30.01.2020,

 

Vortrag zum Stoffwechselprogramm

Anmeldung






AGB

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen erfolgt eigenverantwortlich.

Ihre Anmeldung ist verbindlich, bei Absagen bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn fallen keine Kosten an. Absagen innerhalb der letzten vier Tage vor der Veranstaltungen werden mit 50 % der Kosten in Rechnung gestellt. Bei Absagen am Tag der Veranstaltung oder nicht Erscheinen ohne Absage wird der volle Betrag fällig. Diese Regelung wird außer Kraft gesetzt, wenn ein Ersatz Teilnehmer gestellt wird.
Veranstaltungen, bei denen ausschließlich eine kleine Spende erwünscht ist sind davon ausgeschlossen.

Ich habe die AGB gelesen und stimme ihnen zu
Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Diesen Artikel weiterempfehlen: